Wobcom. Manche Sachen teilt man nicht …

Mit allen Kanälen verbunden

Die volle Band­breite Glasfaser nutzen? Das geht nur mit der Wobcom und einer unge­teilten Glas­fa­ser­lei­tung: Wer dagegen meint, ein gutes Geschäft mit einem anderen Internet-Anbieter zu machen, muss mit Einbußen bei der Band­breite rechnen. Um diese kompli­zierte, aber wichtige Info in die Köpfe zu bekommen, setzen wir analoge sowie digitale Touch­points. Dabei haben wir nur eins im Sinn: unge­teilte Aufmerk­sam­keit. Auf Litfaß­säulen, LED-Screens und Flyern zeigen wir, dass es Sachen gibt, die man nicht teilt – genauso wie die haus­ei­gene Glas­fa­ser­lei­tung.

Date

13. März 2019

Kunde

Wobcom